Vorstand

 

Der Vorstand des Verein der Rechtsreferendare Hessen e.V. setzt sich aus fünf auf fünf Jahre gewählten Mitgliedern sowie bis zu fünf kooptierten Mitgliedern zusammen.

Björn Bronger
Vorstandsvorsitzender

Björn Bronger arbeitet als Legal Counsel für die Europäische Investitionsbank (EIB) in Luxemburg. Zudem ist er Staff Representative sowie Präsident des Joint Committee on Equal Opportunities (COPEC) der EIB. Zuvor war er für zwei internationale Kanzleien in Frankfurt am Main tätig.

Nach seinem Studium an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg promovierte Björn Bronger und begann anschließend sein Referendariat in Hessen, was er in Frankfurt am Main, Brüssel und New York absolvierte. Während dieser Zeit vertrat er als Landessprecher den Gerichtsbezirk Frankfurt am Main und war zudem Geschäftsführer der Landessprecherversammlung sowie Mitglied des Ausbildungsausschusses.

Er ist Autor zahlreicher Publikationen, insbesondere im kapitalmarkt- und aufsichtsrechtlichen Bereich.

Robert Weinhold
Stellvertretender Vorstandsvorsitzender

Robert Weinhold ist Associate in der Rechtsanwaltskanzlei Orrick, Herrington & Sutcliffe LLP und arbeitet als Rechtsanwalt im Bereich Cyber, Privacy und Data Innovation. Er war zuvor wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand der „Projektgruppe verfassungsverträgliche Technikgestaltung“ (provet) im Wissenschaftlichen Zentrum für Informationstechnik-Gestaltung (ITeG) in dem Projekt „Multisensoriell gestützte Erfassung von Straftätern in Menschenmengen bei komplexen Einsatzlagen“ (Muskat) an der Universtität Kassel.

Er studierte Rechtswissenschaften an der Georg-August-Universität in Göttingen und war dort wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt „Scalable Measures for Automated Recognition Techologies“ (SMART). Das Referendariat absolvierte er in Kassel und München, u.a. bei der ProSiebenSat.1 Media SE. Während dieser Zeit vertrat er als Landessprecher den Gerichtsbezirk Kassel und war stellvertretendes Mitglied des Ausbildungsausschusses.

Er veröffentlichte Publikationen und hielt Vorträge u.a. im Berich des Wettbewerbs-, Verbraucherschutz- und Datenschutzrecht.

Helen Ördög
Mitglied des Vorstands – zuständig für Mitglieder

Helen Ördög ist Rechtsreferendarin und befindet sich derzeit in der Wahlstation bei der Deutschen Lufthansa AG in Frankfurt am Main.

Nach dem Studium an der Justus-Liebig-Universität in Gießen begann sie ihr Referendariat in Gießen und war im Rahmen dessen in Wetzlar, Gießen und Frankfurt tätig. Während dieser Zeit vertrat sie als Landessprecherin ihren Landgerichtsbezirk und war Mitglied im Ausbildungsausschuss.

Peter Petrat
Mitglied des Vorstands –  zuständig für Kommunikation und Presse

Peter Petrat arbeitet als Syndikusrechtsanwalt und Compliance Officer für einen internationalen Industrie- und Rüstungskonzern. Zuvor war er als Rechtsanwalt und Compliance Officer im Bereich der Finanzdienstleistungen tätig.

Nach seinem Studium an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main begann er das Referendariat im Landgerichtsbezirk Darmstadt. Es folgte der LL.M. mit dem Schwerpunkt im internationalen Management. Während seines Referendariats vertrat er seinen Gerichtsbezirk als Landessprecher und war zudem stellvertretender Geschäftsführer der Landessprecherversammlung.

Kooptierte Mitglieder des Vorstands sind derzeit die jeweiligen Geschäftsführer der Landessprecherversammlung.