NEUIGKEITEN

„PwC Experience Center – The Power of Perspective“ – Veranstaltung des Vereins der Rechtsreferendare Hessen e.V.

„PwC Experience Center – The Power of Perspective“ – Veranstaltung des Vereins der Rechtsreferendare Hessen e.V.

„Digitalisierung“ in der Rechtspraxis, Virtual Reality, Eye Tracking und 3D-Druck: neue Herausforderungen, denen wir uns in der Rechtsberatung bei dem enormen Fortschritt der Digitalisierung stellen müssen. Doch wie?

Bei unserer nächsten Veranstaltung am 27.09.2018  bieten wir Euch exklusiv die Möglichkeit einen Einblick in die Digitalisierungsstrategie von PwC zu erlangen und die Arbeitsweise des Experience Center kennen zu lernen. Wir freuen uns schon jetzt auf einen spannenden Abend mit einem Vortrag und einer Führung durch das „PwC Experience Center – The Power of Perspective“. Weitere Infos findet Ihr im Mitgliederbereich oder auf Facebook.

Der Vorstand

„Steuern und Finanzen“- Hessisches Ministerium der Finanzen und Finanzamt Gießen

„Steuern und Finanzen“- Hessisches Ministerium der Finanzen und Finanzamt Gießen

Der Vorstand des Vereins der Rechtsreferendare Hessen e.V. war in Fernwald-Steinbach auf Fortbildung mit dem Thema „Steuern und Finanzen für gemeinnützige Vereine“. Das Hessische Ministerium für Finanzen organisierte in Zusammenarbeit mit dem Finanzamt Gießen diese Veranstaltung, an der 820 Vorstandsmitglieder von Vereinen aus Mittelhessen teilnahmen. Wir erhielten einen guten Einblick in das Steuerrecht und die Finanzen und bekamen viel Lob für das ehrenamtliche Engagement, das in Deutschland eine große Rolle spielt.

„Die Vorbereitung auf das Assessorexamen“ – ein Rückblick

„Die Vorbereitung auf das Assessorexamen“ – ein Rückblick

Bei unserer letzten Veranstaltung stand die Vorbereitung auf das Assessorexamen im Fokus.
Wie kommt man durch die jeweiligen Stationen, um weder die Ausbildungsarbeit noch das Lernen zu vernachlässigen? Wie kann man sich auf Klausuren und letztlich das Zweite Staatsexamen am Ende am Besten vorbereiten? Und welche Schwerpunkte sollte man setzen? Diese und weitere Fragen beantwortete uns mit einem Quäntchen Humor Jan Kaiser von Kaiserseminare, der dabei auf seine langjährige Erfahrung als Richter am Landgericht und Repetitor zurückgreifen kann.

Wie bei allen unseren Veranstaltungen erhielten unsere Mitglieder zudem kostenlos Klausurenblöcke von Talentrocket, um gleich schon mit dem Klausurenschreiben loslegen zu können.

Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei Jan Kaiser für die Unterstützung und den spannenden Abend!