Posts by PeterPetrat

Ashurst // Referendare (m/w/d) Corporate / M&A // Frankfurt, München

Juni 10th, 2019 Posted by Stellenangebote No Comment yet

Zur Verstärkung unseres CORPORATE / M&A -TEAMS in FRANKFURT und MÜNCHEN
suchen wir regelmäßig REFERENDARE (m/w/d) für die Anwalts- und / oder Wahlstation.

Das Corporate / M&A-Team berät nationale und internationale Mandanten bei M&A- und Kapitalmarkttransaktionen sowie generellen gesellschafts- und aktienrechtlichen Fragestellungen. Sie begleiten sowohl kleinere nationale Transaktionen als auch grenzüberschreitende Käufe und Verkäufe in Milliardenhöhe. Das Team berät bei Private-Equity-Transaktionen und steht unseren Mandanten zu insolvenz-, gesellschafts- und finanzrechtlichen Fragestellungen in Krisen zur Seite.

Ihr Profil
Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in einer größeren Kanzlei gesammelt. Ihr erstes Staatsexamen belegt Ihre erfolgreich erworbenen juristischen Kenntnisse. Gute Englischkenntnisse vervollständigen Ihre ausgezeichnete Basis, nun noch aktiver im täglichen Mandatsgeschäft mitzuarbeiten. Haben Sie darüber hinaus den Wunsch, etwas gestalten zu wollen und ein ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge? Dann freuen wir uns auf Ihre Mitarbeit.

Unser Angebot
Die Möglichkeiten, die sich im Rahmen der Ausbildung bei Ashurst bieten, sind groß und es liegt an Ihnen, wie Sie diese bestmöglich nutzen. Sie sind einem/einer Anwalt/Anwältin aus Ihrer Praxisgruppe zugeordnet, dem/der Sie bei sämtlichen Tätigkeiten über die Schulter schauen können. Natürlich ist auch Ihre Mitarbeit gefragt, denn Sie sind vom ersten Tag an aktiv in das jeweilige Beratungsteam eingebunden. Unser umfassendes Trainee Development Programme (mit Legal-English-Kursen, Repititorium, Soft-Skill Schulungen und Fachvorträgen) unterstützt Sie dabei. Zur Förderung Ihrer internationalen Ausrichtung bieten wir Ihnen nach erfolgreich absolvierter Anwaltsstation in einem unserer deutschen Büros die Möglichkeit, Ihre Wahlstation bei Ashurst in London oder Sydney zu verbringen. Eine gute Ausbildung ist der erste Schritt zu einer vielversprechenden Anwaltskarriere. Viele unserer Anwälte haben ihren Weg zu uns bereits während des Studiums oder des Referendariats gefunden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung unter www.ashurst.com/careers

Für Fragen steht Tina Ludwig, Senior HR Officer, gerne zur Verfügung.
T +49 (0) 69 97 11 2701 / recruitment.germany@ashurst.com

» Die komplette Anzeige als PDF

Korrekturassistenten/-innen // Unirep Frankfurt am Main

Juni 10th, 2019 Posted by Stellenangebote No Comment yet

(mehr …)

Reform des Referendariats in Hessen – Übersicht und Kommentar der LSV

Juni 4th, 2019 Posted by Unkategorisiert No Comment yet

Die Landessprecherversammlung in Hessen hat sich einen Überblick über die aktuell diskutierte Reform des Referendariats verschafft.

» Referendariat Hessen Reform – verständliche Paragraphen und Vergleich Ausbildung Beamter

FAKULTÄTSKARRIERETAG – Goethe-Universität Frankfurt a.M.

Mai 19th, 2019 Posted by Termine & Veranstaltungen, Unkategorisiert No Comment yet

KARRIERE FÜR RECHTSWISSENSCHAFTLER IN FRANKFURT

DIE STADT / UNIVERSITÄT

Mitten in der europäischen Finanzmetropole Frankfurt am Main, findet an der drittgrößten Universität Deutschlands am 13. Juni 2019 bereits zum achten Mal der Karrieretag im Fachbereich Rechtswissenschaft statt. Die Veranstaltung findet von 10 bis 15 Uhr im RuW-Gebäude auf dem Campus Westend, der den Studierenden mit seinen schlichten Natursteinbauten und großzügiger Rasenflächen eine tolle Lernatmosphäre bietet, statt.

DER FAKULTÄTSKARRIERETAG

Knapp 50 Aussteller von Großkanzleien über Unternehmen und Arbeitgebern der öffentlichen Hand präsentieren sich den Bewerbern im lichtdurchfluteten, großzügigen Foyer sowie im ersten Stock des RuWs. Herzlich Willkommen sind alle Studierenden der Rechtswissenschaft, Rechtsreferendare sowie Volljuristen, um sich mit den Ausstellern zu Themen wie Praktika, studentischer Nebentätigkeit, Anwalts- und Wahlstation, Nebentätigkeit im Referendariat oder einer Festanstellung auszutauschen.

Auch MYJOBFAIR, einer unserer Unterstützer wird vor Ort vertreten sein!

Die MYJOBFAIR GmbH ermöglicht als Kooperationspartner von Hochschulen seit 2010 den unmittelbaren Dialog zwischen Studierenden / Absolventen und Arbeitgebern.

Alle Infos unter: https://www.myjobfair.de/fakultaetskarrieretage/fakultaetskarrieretage-2019/13-06–goethe-universitaet–frankfurt-am-main–fachbereich-rechtswissenschaft/

 

Mai 5th, 2019 Posted by Termine & Veranstaltungen No Comment yet

Workshop von Breaking Through
Selbstmarketing: Schärfe Dein Profil und nutze Dein Potenzial!

Um beruflichen Herausforderungen gerecht zu werden, ist es unabdingbar, sich selbst klar zu positionieren und gekonnt nach außen zu präsentieren. Deshalb wollen wir mit Dir einen Tag trainieren, gelungen und selbstsicher aufzutreten, um andere von Dir zu überzeugen. In einer Gruppe von 20 Teilnehmerinnen wirst Du in Workshops, Simulationen und Videoanalysen erfahren, wie Du Deine Stärken intelligent und gezielt zeigen kannst und dabei authentisch und überzeugend auftrittst – in der direkten Begegnung und digital. Wir werden Fragen klären, wie: „Welche Körpersprache spreche ich?“, „Wie mache ich auf meine Stärken aufmerksam, ohne arrogant oder verbissen zu wirken?“ oder „Welche Inhalte poste ich auf LinkedIn?“

Was? Dich erwartet ein eintägiger Workshop in Düsseldorf.

Wann? 1. Juni 2019

Wer? Der Workshop richtet sich an alle Juristinnen in der Ausbildung und in den ersten drei Berufsjahren.

Wie kann ich teilnehmen? Bewirb Dich bis zum 11. Mai bei uns.

Wer veranstaltet den Workshop? Der Workshop in Düsseldorf ist eine Kooperation von breaking.through mit Freshfields Bruckhaus Deringer, Milbank, Orrick und Sullivan & Cromwell.

Ohne erfolgreiches Selbstmarketing bleiben gute Talente oft im Verborgenen.

Trainiere deshalb mit uns wie Du Dich optimal sichtbar machst und melde Dich jetzt an, unter: https://www.breakingthrough.de/events!

ilka.beimel@breakingthrough.de
www.breakingthrough.de

Veranstaltung: Inhouse versus Großkanzlei am 23.05.2019

April 8th, 2019 Posted by Unkategorisiert No Comment yet

Wisst Ihr schon wie Eure berufliche Zukunft aussehen soll? Welche juristische Tätigkeit Ihr nach dem zweiten Staatsexamen wahrnehmen wollt? Soll es in den öffentlichen Dienst gehen oder doch in die freie Wirtschaft? Welche Möglichkeiten bietet die freie Wirtschaft? Wo liegen Vor- und wo die Nachteile? Sicherlich spielen bei der Beantwortung dieser Fragen die Inhalte der Tätigkeiten und der jeweilige berufliche Alltag eine große Rolle. Aber auch die Aufstiegs- und Verdienstmöglichkeiten sind Faktoren, die die Entscheidung für die Berufswahl beeinflussen.

In unserer nächsten Veranstaltung am Donnerstag, 23. Mai 2019 bieten wir Euch exklusiv die Möglichkeit einen Einblick in die Vielfalt der juristischen Berufe zu erlangen. Hierbei werden wir im Rahmen einer Paneldiskussion die unterschiedlichen beruflichen Perspektiven nicht nur einem direkten Vergleich gegenüberstellen, sondern bieten Euch auch die Möglichkeit alle Fragen direkt an das Podium zu richten.

Wir freuen uns schon jetzt auf einen spannenden Abend und hoffen im Anschluss einige von Euch persönlich kennen lernen zu dürfen. Eine Anmeldung zu unserer Veranstaltung ist für unsere Mitglieder einfach und unkompliziert per E-Mail an veranstaltungen@vdrh.org unter Angabe Eures Vor- und Nachnamens möglich.

Wer noch nicht Mitglied ist, kann sich einfach und kostenfrei unter folgendem Link registrieren: https://vdrh.org/mitglieder/mitglied-werden/.

Bitte beachtet, dass die Teilnehmerzahl für diese Veranstaltung begrenzt ist. Eine Teilnahme ist nur nach erhaltener Anmeldebestätigung möglich. Anmeldefrist ist Montag, 20. Mai 2019. Mehr Details im Mitgliederbereich unter Veranstaltungen.

Viele Grüße

Der Vorstand