Posts by PeterPetrat

2019 – Ein erfolgreiches Jahr für den Verein

Dezember 1st, 2019 Posted by Unkategorisiert, Verein No Comment yet

Am 15.11.2019, etwa ein Jahr nach dem letzten Termin, fand das zweite Treffen zwischen dem Vorstand und dem Aufsichtsrat des VdRH in Frankfurt statt.
Ziel war es, die Entwicklung des Vereins im Jahr 2019 zu erörtern und sich neue Ziele für das Jahr 2020 zu setzen. Für alle Beteiligten besonders erfreulich war die Feststellung, dass der Verein seine Mitgliederzahl in einem Jahr um rund 30 % erhöhen konnte. Auch die Anhörung zum Gesetzesentwurf der Landesregierung zur Reform des JAG und die nunmehr wiederholte Einladung zum Ausbildungsausschuss des hessischen Justizministeriums waren Erfolge, die der Verein im Jahr 2019 feiern konnte. Für das Jahr 2020 hat sich der Vorstand vorgenommen die Vielfalt der angebotenen Veranstaltungen zu erweitern, insbesondere auch durch die Gewinnung neuer Kooperationspartner in Tätigkeitsbereichen abseits der klassischen juristischen Berufe. Zudem möchte der Verein die Zusammenarbeit mit den hessischen Justizbehörden und vor allem der Landessprecherversammlung noch weiter intensivieren. Das nächste gemeinsame Treffen mit dem Aufsichtsrat ist für Mitte 2020 geplant.

Station bei der EIB // Luxemburg // Rechtsreferendare (m/w/d)

Oktober 10th, 2019 Posted by Stellenangebote No Comment yet

(mehr …)

Wahlstation/Anwaltsstation // Referendare (m/w/d) // Lorenz & Partners // Bangkok

September 24th, 2019 Posted by Stellenangebote No Comment yet

(mehr …)

Bundesfinanzministerium // Volljuristen (m/w/d) // Berlin

September 23rd, 2019 Posted by Stellenangebote No Comment yet

Volljuristinnen und Volljuristen (m/w/d) Finanzmärkte, Steuern, Europa, Haushalt und noch viel mehr (mehr …)

Stellungnahme von Verein und LSV zur geplanten Reform des Rechtsreferendariats

Juli 23rd, 2019 Posted by Unkategorisiert No Comment yet

Folgende

Stellungnahme des Vereins der Rechtsreferendare Hessen e.V. und der Landessprechendenversammlung Hessen zur schriftlichen Anhörung zu Drucksache 20/626 – Reform des juristischen Vorbereitungsdienstes in Hessen

haben wir gemeinsam mit der LSV abgegeben.

HIER im Volltext lesen. (PDF)

Ashurst // Referendare (m/w/d) Corporate / M&A // Frankfurt, München

Juni 10th, 2019 Posted by Stellenangebote No Comment yet

Zur Verstärkung unseres CORPORATE / M&A -TEAMS in FRANKFURT und MÜNCHEN
suchen wir regelmäßig REFERENDARE (m/w/d) für die Anwalts- und / oder Wahlstation.

Das Corporate / M&A-Team berät nationale und internationale Mandanten bei M&A- und Kapitalmarkttransaktionen sowie generellen gesellschafts- und aktienrechtlichen Fragestellungen. Sie begleiten sowohl kleinere nationale Transaktionen als auch grenzüberschreitende Käufe und Verkäufe in Milliardenhöhe. Das Team berät bei Private-Equity-Transaktionen und steht unseren Mandanten zu insolvenz-, gesellschafts- und finanzrechtlichen Fragestellungen in Krisen zur Seite.

Ihr Profil
Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in einer größeren Kanzlei gesammelt. Ihr erstes Staatsexamen belegt Ihre erfolgreich erworbenen juristischen Kenntnisse. Gute Englischkenntnisse vervollständigen Ihre ausgezeichnete Basis, nun noch aktiver im täglichen Mandatsgeschäft mitzuarbeiten. Haben Sie darüber hinaus den Wunsch, etwas gestalten zu wollen und ein ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge? Dann freuen wir uns auf Ihre Mitarbeit.

Unser Angebot
Die Möglichkeiten, die sich im Rahmen der Ausbildung bei Ashurst bieten, sind groß und es liegt an Ihnen, wie Sie diese bestmöglich nutzen. Sie sind einem/einer Anwalt/Anwältin aus Ihrer Praxisgruppe zugeordnet, dem/der Sie bei sämtlichen Tätigkeiten über die Schulter schauen können. Natürlich ist auch Ihre Mitarbeit gefragt, denn Sie sind vom ersten Tag an aktiv in das jeweilige Beratungsteam eingebunden. Unser umfassendes Trainee Development Programme (mit Legal-English-Kursen, Repititorium, Soft-Skill Schulungen und Fachvorträgen) unterstützt Sie dabei. Zur Förderung Ihrer internationalen Ausrichtung bieten wir Ihnen nach erfolgreich absolvierter Anwaltsstation in einem unserer deutschen Büros die Möglichkeit, Ihre Wahlstation bei Ashurst in London oder Sydney zu verbringen. Eine gute Ausbildung ist der erste Schritt zu einer vielversprechenden Anwaltskarriere. Viele unserer Anwälte haben ihren Weg zu uns bereits während des Studiums oder des Referendariats gefunden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung unter www.ashurst.com/careers

Für Fragen steht Tina Ludwig, Senior HR Officer, gerne zur Verfügung.
T +49 (0) 69 97 11 2701 / recruitment.germany@ashurst.com

» Die komplette Anzeige als PDF